Leber- und Gallenreinigung

Etwa 20 % der Bevölkerung entwickeln im Laufe ihres Lebens Gallensteine in der Gallenblase, oft bedingt durch eine ungesunde Ernährungs- und Lebensweise.

Leber- und Gallenreinigung

Etwa 20 % der Bevölkerung entwickeln im Laufe ihres Lebens Gallensteine in der Gallenblase, oft bedingt durch eine ungesunde Ernährungs- und Lebensweise.

Allerdings erfasst diese Statistik nicht die vielen Menschen, die Gallensteine in der Leber entwickeln. Tatsächlich bilden sich die meisten Gallensteine in der Leber, während vergleichsweise wenige in der Gallenblase auftreten. Lebersteine sind ein erhebliches Hindernis für die Erreichung und Aufrechterhaltung der Gesundheit. Eine mit Steinen gefüllte Leber zählt zu den häufigsten Auslösern gesundheitlicher Probleme. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Menschen mit chronischen Erkrankungen Tausende von Gallensteinen in ihren Gallengängen haben.

warum ist eine regelmäßige Leber- Gallenreinigung so wichtig?

Jede Form von Blockaden im Körper kann zu gesundheitlichen Störungen und Krankheiten führen. So kann beispielsweise die Blockade eines Blutgefäßes Durchblutungsstörungen verursachen, während ein verstopfter Dickdarm zu einer Giftstoffansammlung im gesamten Körper führen kann.

Viele gesundheitliche Probleme stehen direkt oder indirekt mit einer eingeschränkten Leberfunktion in Verbindung. Zahlreiche winzige Klümpchen aus verdickter Gallenflüssigkeit stören lebenswichtige Prozesse im Rahmen der Verdauung, Ausscheidung und Entgiftung von Nahrungsmitteln und schädlichen Substanzen. Es ist erwähnenswert, dass schulmedizinische Medikamente in diesem Zusammenhang eine nicht unerhebliche Rolle spielen können.

Nach der Methode von Andreas Moritz haben Sie die Möglichkeit, eine erhebliche Anzahl von Gallensteinen schmerzfrei und ohne erheblichen Aufwand in Ihrer eigenen häuslichen Umgebung in einem Zeitraum von 1-2 Tagen zu entfernen. Hierbei sind 2-3 Darmspülungen ratsam, um die aufgelösten Steine sicher zu eliminieren. Gerne stehen wir Ihnen beratend zur Seite, wenn es darum geht, eine Leber- und Gallenblasenreinigung durchzuführen.

Preis:
Eine Leber – und Gallenreinigung ist Bestandteil unserer naturheilkundlichen Verfahren und wird im Rahmen des ganzheitlichen Behandlungstermins angeboten, ohne dass Ihnen Zusatzkosten entstehen.

FAQ

Fragen & Antworten

Wir möchten betonen, dass wir Ihnen gerne persönlich alle Ihre Fragen beantworten und individuelle Beratung anbieten möchten. Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns, und wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung, um Ihre Anliegen zu besprechen und Ihnen alle erforderlichen Informationen zu geben.

Was ist eine Leber- und Gallenreinigung?
Eine Leber- und Gallenreinigung ist eine Methode, um die Leber und die Gallenblase von Toxinen, Schlacken und Ablagerungen zu reinigen und die Funktion dieser lebenswichtigen Organe zu verbessern.
Warum ist eine Leber- und Gallenreinigung wichtig?
Die Leber ist eines der wichtigsten Organe im Körper und spielt eine entscheidende Rolle bei der Entgiftung des Körpers. Eine überlastete oder verstopfte Leber kann zu einer Vielzahl von Gesundheitsproblemen führen, einschließlich Verdauungsstörungen, Hautproblemen, Müdigkeit und sogar ernsteren Erkrankungen.
Wie läuft eine Leber- und Gallenreinigung ab?
Eine Leber- und Gallenreinigung beinhaltet normalerweise die Einnahme spezieller Kräuterpräparate und die Durchführung von Reinigungsprotokollen, die dazu beitragen, Gallesteine und Toxine aus der Leber und der Gallenblase zu lösen und auszuscheiden.
Welche Vorteile hat eine Leber- und Gallenreinigung?
Eine erfolgreiche Leber- und Gallenreinigung kann zu einer verbesserten Verdauung, erhöhter Energie, klarerer Haut, einem gesteigerten Wohlbefinden und einer gesteigerten Vitalität führen. Sie kann auch dazu beitragen, das Risiko für Lebererkrankungen und andere Gesundheitsprobleme zu verringern.
Wer sollte eine Leber- und Gallenreinigung in Betracht ziehen?
Menschen, die unter Verdauungsproblemen, Hautproblemen, chronischer Müdigkeit, Übergewicht oder anderen Gesundheitsproblemen leiden, die auf eine überlastete Leber hinweisen könnten, könnten von einer Leber- und Gallenreinigung profitieren.
Gibt es Risiken oder Nebenwirkungen bei einer Leber- und Gallenreinigung?
In einigen Fällen können während oder nach einer Leber- und Gallenreinigung vorübergehende Nebenwirkungen auftreten, wie z.B. Kopfschmerzen, Übelkeit, Müdigkeit oder verstärkte Symptome. Es ist wichtig, eine Reinigung unter Anleitung eines erfahrenen Fachmanns durchzuführen.
Wie oft sollte eine Leber- und Gallenreinigung durchgeführt werden?
Die Häufigkeit der Leber- und Gallenreinigung hängt von den individuellen Bedürfnissen und Gesundheitszielen ab. Einige Menschen führen regelmäßig Reinigungen durch, während andere es nur gelegentlich tun. Es wird empfohlen, eine Reinigung nicht zu oft durchzuführen, um den Körper nicht zu belasten, sondern eher auf die Bedürfnisse des eigenen Körpers zu hören.